9. März, 2021

Google Display Werbung

Tausende von Werbetreibenden nutzen das Google Display-Netzwerk, um Menschen über Websites zu erreichen, die mit Ihrem Content/Ihrer Werbung in Verbindung stehen, um sie zum Besuch Ihrer Website zu bewegen und langfristig zu Kunden zu machen. Egal, ob es sich um die grossen, bekannten Websites oder um Websites mit spezifischerem Inhalt und Nischenpublikum handelt, Display-Anzeigen, sogenannte Display Ads, sind oft das Herzstück von SEO. Aber warum sind diese grafischen Anzeigen so besonders wichtig?

Was kann unter einer Display-Kampagne bei Google Ads verstanden werden?

Um bei Google sichtbar zu sein, ist es unabdingbar geworden, in der ersten Liste der Suchanfragen bei Google zu stehen und möglichst weit oben zu erscheinen. Hierfür können mehrere Lösungen in Erwägung gezogen werden. In erster Linie wird aber die Tatsache der Verwendung einer Display-Kampagne diskutiert. Wie Sie wissen, fragen wir uns beim Start einer Google-Ads-Kampagne oft, welche Art von Anzeige am effektivsten wäre, die unseren Umsatz, also im Grunde den Return on Investment, möglichst schnell vervielfachen könnte. Dann sagen wir uns, dass die Anzeige mit einem Visual attraktiver und auffälliger sein wird.
 
Also, ja, das ist die Art von Online-Werbung, die Sie am häufigsten nutzen. Sie erscheinen auf den Partnerseiten von Google in Form einer Anzeige. Im Vergleich zu den eher textlastigen Anzeigen im Suchnetzwerk sind die Display-Anzeigen eher grafisch ausgerichtet. Anstatt auf den Suchergebnisseiten von Google und seinen Partnerseiten zu erscheinen, werden Display-Anzeigen als Banner in verschiedenen Formaten im Rahmen eines riesigen Display-Netzwerks von Partnerseiten, Nachrichtenseiten und Blogs sowie auf Google-Seiten angezeigt.

Wie wirbt man im Google Display-Netzwerk?

Der Begriff „Display“ wird oft verwendet, wenn es um Online-Werbung geht. Die genaue Übersetzung lautet „Anzeige“, es handelt sich um eine Werbefläche auf diversen Websites im Internet, oft auch über Google Adsense. Die Anzeige enthält sogenannte Rich Media Anzeigen, also visuelle Elemente, Grafiken oder Videos, um nur einige Beispiele zu nennen. Beachten Sie, dass sie stark durch den Kauf von Werbeflächen auf automatisierte Weise gekennzeichnet ist. Ihre Anzeigen erscheinen auf dem Display entsprechend der Art des Targetings, das Sie in Ihrer Kampagne ausgewählt haben und verwenden. Wenn die Strategie auf richtige Weise genutzt wird, kann Google Display Ihnen dabei helfen, Ihr Geschäft und Ihren Umsatz erheblich zu steigern.
 
Es ermöglicht Ihnen, bei den Personen zu werben, die sich am ehesten für Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung interessieren, indem Sie Ihre Anzeigen auf Seiten platzieren, die für das, was Sie verkaufen, relevant sind. Somit erreichen Sie mit Ihren platzierten Anzeigen genau Ihre Zielgruppe. Diese Art der Werbung hat den Vorteil, dass sie formatübergreifend ist und Ihnen somit mehr Spielraum bietet. Neben der Möglichkeit des Direktverkaufs ist es interessant zu erwähnen, dass auch die Möglichkeit besteht, seinen Ruf zu verbessern, indem die Identität Ihres Unternehmens, zum Beispiel durch Ihr Logo, gut auf den Grafiken abgebildet werden kann.

Welche Vorteile können wir von Display-Werbung erwarten?

Display-Werbung umfasst viele Dinge. Tatsächlich handelt es sich im weitesten Sinne um die Schaltung von Anzeigen von Werbung auf anderen Internetseiten als den Suchmaschinen selbst, ausserhalb des Rahmens der klassischen Suche. Diese Art der Werbung hat den Vorteil, dass sie formatübergreifend ist und somit mehr Spielraum bietet. Neben der Möglichkeit des Direktverkaufs ist es interessant zu erwähnen, dass auch die Möglichkeit besteht seinen Ruf zu verbessern, in dem die Identität Ihres Unternehmens durch zum Beispiel Ihr Logo gut auf den Grafiken abgebildet werden kann.
 
Im Google Display-Netzwerk sind alle Partnerseiten im AdSense-Programm zusammengefasst, so dass einige Websites Werbung auf Ihren Seiten integrieren können. Diese Seiten sind nach verschiedenen Themenbereichen aufgelistet und bieten eine gezielte Werbeeinblendung entsprechend den Interessen der Nutzer. Somit bietet Google Display-Werbung viele Vorteile:


  • Die erste Seite auf Google: Wenn Sie sich für eine Google Ads-Kampagne entscheiden, werden Sie garantiert auf der ersten Seite der Google-Ergebnisse angezeigt.

  • Ihre Informationen werden angezeigt: Durch die Anzeige Ihrer Kontaktinformationen direkt in Ihrer Anzeige erhöhen Sie die Anzahl der Kundenkontakte und Anmeldungen. Es ist möglich, Ihre Anzeige mit Ihrem Google My Business-Eintrag zu verknüpfen, um auch auf Google Maps zu erscheinen.

  • Beschleunigtes Wachstum: Dank einer Google Ads-Kampagne erfährt Ihr Unternehmen ein beschleunigtes Wachstum durch die Verbesserung seiner Web-Sichtbarkeit.

Die Ziele einer guten Display-Kampagne

In der Tat können Sie mit einer guten Display-Kampagne und einem guten Werbenetzwerk Ihre Werbeziele erreichen. Es ermöglicht Ihnen, ein grosses Publikum zu erreichen, welches Ihnen erlaubt, Ihre Marke zu fördern, das Bewusstsein für Ihre Produkte und Dienstleistungen zu entwickeln, Ihre Verkäufe exponentiell zu steigern, und all dies, um so viele Leads wie möglich zu generieren.

Wie wirbt man im Google Displaynetzwerk?

Display-Kampagnen sind in der Regel darauf ausgelegt, die Bekanntheit einer Marke und ihrer Produkte zu steigern oder sogar die Neugier potenzieller Käufer zu wecken, und nicht etwa, um nur den Umsatz oder die Besucherzahlen in einem Geschäft zu erhöhen. Es wird sich zeigen, dass der Werbetreibende proaktiver ist und der Internetnutzer eher weniger. Gleichzeitig ist die Zielgruppe viel breiter als bei einer Suchnetzwerk-Kampagne, wodurch ein grösseres Publikum über eine grössere Anzahl von Online-Standorten erreicht und angesprochen werden kann. Dies kann dabei nach verschiedenen Kriterien geschehen: nach Thema, nach Interesse, nach Standort (d.h. die Seiten, auf denen die Anzeigen erscheinen können), nach Alter oder nach Stichwort.
 
Wie Sie sehen können, ist es nie einfach, bei einer Display-Kampagne alles selbst zu machen. Es sei denn, Sie sind bereits ein Profi auf diesem Gebiet. Sie können jedoch immer auf Support von aussen zurückgreifen. Hierfür ist die Hilfe eines Adwords-Spezialisten immer angebracht. Er wird Ihnen helfen, Ihre Ziele zu erreichen, indem er Ihnen ermöglicht, die Sichtbarkeit einer Seite in der Google-Suchmaschine deutlich zu erhöhen. Das Team unserer Online-Marketing-Agentur bietet Ihnen seine Hilfe an, um Ihre Investitionen profitabel zu machen. Zögern Sie also nicht, uns zu kontaktieren.

Dieser Artikel wurde von Charlotte Paris
am 9. März, 2021
in #Marketing im Abo veröffentlicht
Newsletter
Erfahren Sie aus erster Hand das Neueste von Enigma. News, Projekte, Blogartikel und Innovationen.
01
360°-Agentur
02
Individuelle Strategien