Die Idee des Print Magazins online als Website

Bärtschi Optik

Enigma entwirft ein Webkonzept fern einer klassischen Website mit dem klaren Ansatz “mobile first” mit Vorteilen einer Website, wie Flexibilität und Navigation.

Ambition

Bärtschi Optik ist ein traditionsreiches Berner Familienunternehmen. Es verkauft nicht nur Brillen, sondern Stil und Erlebnis. Bärtschi bieten seinen Kunden einen sehr persönlichen, qualitativ hochwertigen Service an. Das Streben nach Qualität und Tradition sind ein fester Bestandteil der Firmenphilosophie. Sie wissen nicht nur welche Brille zu welchem Typ passt, sondern kennen die Trends von Paris, Berlin und Milano. Zudem sind Schweizermarken ein wichtiger Bestandteil des Sortiments. Service und Kundenorientierung werden hoch gehalten und sind Teil der Alleinstellung innerhalb der umkämpften Branche.

Während das Kundenerlebnis im Laden exklusiv ist, vermittelte die bestehende Website ein anderes gewöhnliches Erlebnis, dass nicht zwingend die Bärtschi Klientel anzusprechen vermochte. Eine ledigliche Erneurung der Website hätte dem Bedürfnis nicht genügt, die Zielgruppe anzusprechen. Vielmehr setzte Enigma den Fokus dahingehend, den Besucherinnen und Besuchern der Webseite die persönliche Note von Bärtschi und damit das Erlebnis aus dem Laden online zu bringen.

Action

Nach intensivem Austausch mit den Entscheidungsträgern entwarf Enigma ein Webkonzept fern einer klassischen Website und mit dem klaren Ansatz “mobile first”. Schliesslich wurde im weiteren Sinne ein online Magazin gestaltet, dass die Vorteile der online Flexibilität mit dem Genuss von Print Magazinen geschickt verbindet. Es entstand eine Website mit Magazincharakter, die das Brillenangebot, Mode und die Bärtschi Persönlichkeit gleichermassen verbindet.

Eine Vielzahl von Details und bewusst gewählte Designelemente verleihen der Webseite und damit den Besuchern ein Gefühl des Entdeckens und der Lust auf mehr. Um die Website so real wie möglich zu machen, sind Menschen auf Bildern und in Videos alles echte Kunden und Mitarbeitende.

Impact

Die Website wurde vom Management bewusst unter Einbezug der Mitarbeitenden erarbeitet und lanciert und ist damit ein wichtiger Mosaikstein in der Weiterentwicklung der Unternehmenskultur, Mit einem spezifischen Link lässt sich die gesamte Website sogar offline betrachten. Was das Prinzip des Print Magazins nochmals verdeutlicht. Die Website lässt sich somit überall mitnehmen und zeigt, dass elektronisch nicht allzeit “on” bedeutet. Baertschi.ch ist die online Präsenz, die Philosophie und höchste technologische Standarts verbindet – ohne dass man es merkt.

Credits

Strategy Martin Künzi
Campaign Management Patrizia Lamprecht
Design Strategy Daniele Catalanotto
Development David Mignot