Ein Messeauftritt mit Schockelement

icp- Institut für christliche Psychologie, Therapie und Pädagogik

Mit einer unkonventionellen und provokanten Herangehensweise hat Enigma einen eindrücklichen Messestand konzipiert. Der Mix aus Ästhetik und Tragik zog die Besucher der Explo 17 an und sorgte für viel positives Feedback.

Ambition

Die höhere Fachschule für Sozialpädagogik, icp, hat Enigma damit beauftragt, ein Konzept für ihren Messestand an der Explo 17 zu erarbeiten. Das Herausforderung bestand darin, einen einzigen Messestand im Dschungel anderer Angebote hervorzuheben und Aufmerksamkeit darauf zu lenken.

Action

Das Team von Enigma startete mit einer breiten Ideensammlung, wie die gewünschte Aufmerksamkeit generiert werden könnte. Quer durch die Bereiche Design, Give-Away und Erlebnis wurden Möglichkeiten erarbeitet, einen Messestand zu erstellen, der nicht so schnell in Vergessenheit geraten würde. Für die Besucher sollte eine Erfahrung kreiert werden, welche ihnen in Erinnerung bleibt. Zudem sollte die Thematik der christlichen Psychologie, Therapie und Pädagogik aufgenommen werden.

Das Konzept sah eine wunderbare Panoramaaussicht vor, die in den Räumlichkeiten einer Messehalle einzigartig und erfrischend wirken sollte. So entstand eine Aussichtsplattform, die an den Wänden des Standes ein überwältigendes Fotopanorama mit Sicht auf eine beeindruckende Bergwelt preisgab. Die Sitzgelegenheiten im Stand wurden als Parkbänke inszeniert, die zum Verweilen einluden. Die Aussichtsplattform am Ende des Standes wurde von einem Geländer begrenzt. Während der Blick geradeaus über die Weite des Tals mit der Aussage “Jeder Mensch verdient eine Perspektive im Leben” zeigte, liess der Blick in die Tiefe ein mulmiges Gefühl aufkommen. Unten liegt ein Mensch, der sich in die Tiefe gestürzt hat – keine Hoffnung, keine Perspektive. Die Frage “Hättest du ihm eine (Perspektive) geben können?” sollte zum Nachdenken anregen und auf die Bildungsthemen von icp hinweisen.

Impact

Mit diesem unkonventionellen Konzept konnte bei den Besuchern der Explo 17 Aufmerksamkeit erregt werden und icp wurde zum Gesprächsthema. Ausserdem wird eine wichtige Botschaft vermittelt. Das Leben besteht nicht nur aus Sonnenseiten. Es gibt auch Menschen, die in ihrem Leben keine Perspektive mehr haben und in der Aussichtsplattform statt des schönen Panoramas nur noch den letzten Ausweg sehen. Vom wundervollen Alpenblick zum gnadenlosen Anblick des Todes – ein Konzept mit Schockelement, das nachhaltig in Erinnerung bleibt.

Credits

Campaign Management Nicolas Gabl
Media Production Timothée Mägli