HR Marketing: Fantastic People als Videobotschaft

isolutions ag

Isolutions beauftragte Enigma damit, eine Videokampagne im HR Bereich zu erstellen, die neue Talente anlocken sollte.

Ambition

Das erfolgreiche IT-Unternehmen wächst rasant und sucht nach spärlich auf dem Markt verfügbaren, neuen dynamischen Crewmitgliedern, die gemeinsam mit isolutions ihre ambitionierten Ziele erreichen wollen. Eine vielseitig abgestützte Vermittlung der Botschaft ist nötig, um den grossen Wachstumsbedarf auch nur annähernd abzudecken. Ziel war es einerseits, mehr potenzielle Mitarbeiter auf die offenen Stellen bei isolutions aufmerksam zu machen und andererseits die Leute auf einem authentischen Weg mit der Botschaft “Fantastic People”anzusprechen.

Action

Guter IT-Nachwuchs hat die Wahl, sich zwischen einer grossen Vielfalt an Unternehmen zu entscheiden. Um diese Fachkräfte von isolutions zu überzeugen, diente ein Video, der Mitarbeitenden das Wort gibt. An einem halben Tag hat Enigma an den Arbeitsplätzen bei isolutions diverse Videosequenzen gedreht. Drei Persönlichkeiten in ganz unterschiedlichen Funktionen haben von ihrem Alltag und ihren Erfahrungen erzählt und entsprechende Statements abgegeben.

Daraus entstanden drei rund 1½-minütige Filme über das persönliche Erleben des Arbeitsalltags. Die Botschaft der “Fantastic People” liess sich mit einem Video über die Ankunft des 100. Mitarbeiters bei isolutions unterstreichen, die gesamte Crew feierte im Video gemeinsam.

Die Mitarbeiter-Filme wurden isolutions für die Streuung auf den eigenen Kanälen zur Verfügung gestellt. Ausserdem wurden die Videos auf Facebook mit gezieltem Targeting an potentielle Stellenanwärterinnen und -anwärter verbreitet.

Impact

Die Mitarbeitervideos lassen sich vielseitig auf unterschiedlichen Kanälen einsetzen. Die Facebook Kampagne brachte dank einem effektiven Targeting ein Vielfaches an Besuchern auf die Jobseite von isolutions und machte auf das attraktive Stellenangebot aufmerksam.

Credits

Strategy Martin Künzi
Campaign Management Alexandra Meile
Media Production Timothée Mägli