Enigma präsentiert zu ihrem 11-jährigen Jubiläum ihr erstes Buch „Der Firmen Health Check“

Warum schreiben Olivier und ich, die anhand von Daten aus dem Internet die Wahl von Donald Trump vorhersagten, ein Buch? Weil wir in der Lese-Aversion ein Vorurteil sehen.

Die Lese-Aversion beschreibt das Vorurteil, dass im digitalen Zeitalter mit Youtube, Netflix und Co. niemand mehr liest. Doch das ist falsch! Dieses Vorurteil ist in der Firmenwelt bereits verbreitet und lässt Führungskräfte fälschlicherweise glauben, alles muss digital sein.

Die Lese-Aversion ist eine von über 60 Firmenerkrankungen, die wir seit unserer ersten Kundenexpedition vor 11 Jahren zu entdecken begannen. Immer mehr erkannten wir wiederkehrende Krankheitsmuster und begannen sie zu untersuchen. Wir klassifizierten Krankheiten nach Prävalenzen, Risikogruppen, Ansteckungsgefahren und zugrundeliegenden Ursachen und leiteten aus den gesammelten Befunden die heilenden Therapien ab, die Ihnen nun exklusiv im „Firmen Health Check“ zur Verfügung stehen. Das Buch soll Managern und Führungskräften als Nachschlagewerk dienen, um Unternehmen gesund durch das 21. Jahrhundert zu navigieren.

Sie möchten herausfinden, wie gesund Ihre Firma ist? Holen Sie sich Ihre Kopie und leiten Sie sogleich den Heilungsprozess ein!

In unseren Büros in Genf und Bern haben wir interessierten Personen unser Buch präsentiert und das 11-jährige Jubiläum von Enigma zelebriert. Die schönsten Momente haben wir für Sie hier aufbereitet.  

Seit 11 Jahren Entdecker neuer Territorien

Über 1000 Projekte und 11 Jahre später steht Enigma heute als Firma da, die Gewinnerstrategien als Heilmittel sucht und nicht Symptome, sondern Ursachen bekämpft. Unsere Crew sind Expertinnen und Experten in ihrem Gebiet. Business Model Denken, Service Design, strategisches Design und digitale und klassische Kommunikation werden geschickt eingesetzt, um die Gegenmittel zu stagnierenden oder rückläufigen Geschäftsentwicklungen zu finden und  innovationsresistente Kulturen aufzubrechen.

Wir sind ein Team von Entdeckerinnen und Abenteurern, die bereit sind, für unsere Kunden neue Territorien zu entdecken. Wir sind bereit, festen Grund zu verlassen. Denn um aussergewöhnlich zu werden, muss man ausgetretene Pfade verlassen.