Das Weihnachtsbaum-Branding

Weihnachten steht vor der Tür und viele von uns gehen los, um ihren Weihnachtsbaum zu kaufen und ihn schön zu schmücken. So wie wir es jedes Jahr tun. In unserer Kultur ist dies eine wichtige Tradition und das schon seit langer Zeit. Aber haben Sie sich jemals gefragt, warum wir darauf so viel Wert legen? Ich meine, technisch gesehen ist es doch nur ein Baum und ohne Dekoration wird er auch nie mehr sein als genau das.

Warum wir zu Weihnachten einen Tannenbaum schmücken, hat eine Entstehungsgeschichte, die die meisten von uns wohl gar nicht kennen. Dennoch ist der Weihnachtsbaum in der Weihnachtszeit zu einem zentralen Objekt geworden. Ich erinnere mich noch gut daran, wie es war, als ich ein Kind war. Mein Bruder und ich mussten nach dem Mittagessen schlafen gehen, während meine Mutter den Baum schmückte. Es schien ein wichtiges Ritual für sie zu sein – irgendwie hielt in diesem Moment Weihnachten Einzug in unser Haus und es verwandelte unser Wohnzimmer in etwas Einzigartiges und überzog es mit dem Ambiente von Weihnachten. Seitdem habe ich unzählige Weihnachtsbäume gesehen und irgendwie habe ich das Gefühl, dass der Baum von damals auch heute noch der wahre und richtige Baum ist.

Vermutlich fragen Sie sich jetzt, warum eine Marketing- und Kommunikationsagentur über Weihnachtsbäume spricht. Das ist eigentlich logisch und gerne erläutere ich Ihnen auch warum. Der geschmückte Tannenbaum ist heute in der Weihnachtszeit allgegenwärtig. Er steht für Familie, Liebe und Besinnlichkeit. Aber ohne die Dekoration und die Symbolik ist er nur ein Baum wie viele andere da draussen im Wald. Lassen Sie mich diese Bäume mit der Identität von Marken vergleichen. Die meisten Bäume, sogar mit ihrem Schmuck, sind austauschbar.

interchangeable Christmas trees

Vor allem Geschäfte im Detailhandel stellen ihre Bäume nur mit der langweiligsten Deko auf, die man sich vorstellen kann: elektrische Kerzen, rote und blaue Weihnachtskugeln. Das ist zwar eine nette Deko, aber sie hinterlässt keinen bleibenden Eindruck. Einzigartige Weihnachtsbäume, die mit Sorgfalt geschmückt und in Szene gesetzt werden, können einen zum Staunen bringen. Ich könnte mir vorstellen, einen Baum auf ein Gebäude zu projizieren oder einfach die elektrischen Kerzen in einem andächtigen Muster blinken zu lassen oder warum nicht auch einen dezenten Sound dazu abzuspielen. Es gibt Weihnachtskugeln aus Glas, die das Licht mystisch reflektieren. Es gäbe unzählige Möglichkeiten, um Einzigartigkeit zu schaffen, tatsächlich aber wird dieses Potenzial und die Kreativität fast nicht nicht genutzt.

Das ist bei Marken genau das Gleiche. Den meisten Marken fehlt die Einzigartigkeit. Sie bestehen aus einem Logo, einem Farbschema und einer Botschaft. Ohne das Verständnis für ihren Ursprung und ihr ausgefeiltes Storytelling sind es nur Formen, Farben und ein paar Worte. Marken, die sich mit ihrem Publikum verbinden, zeigen, dass sie eine Persönlichkeit haben. Das fühlt sich an wie meine Erinnerung an den Weihnachtsbaum aus meiner Kindheit – sie fühlen sich als die wahren und richtigen Marken.

Bei Enigma haben wir eine Methode, um eine Marke in der Tiefe zu erschaffen. Und wir können Ihnen versprechen, dass Ihre Marke zu einem Weihnachtsbaum wird, an den sich die Menschen erinnern, oder zu einer Marke, die sich mit Ihrem Publikum verbindet.