Ein Punk Branding für eine Weinfirma

Wine District

Enigma wurde von Wine District, einer neuen Weinkellerei in Genf kontaktiert um ihre Markenidentität zu entwickeln und eine Strategie einzuführen und umzusetzen.

Ambitions

Wine District wurde aus dem Zusammenschluss zweier junger, talentierter Unternehmer geboren und ist viel mehr als nur eine Weinkellerei. Es ist ebenso ein geselliges Plätzchen, wo sich leidenschaftliche Weinliebhaber treffen und sich austauschen können, fernab von Konventionen.

In der Hoffnung die Normen dieses Sektors aufzubrechen und zugänglich zu machen, wollte Wine District eine Kollision mit der Wahrnehmung des Sektors erzeugen, während sie ihre Vision und ihre Absicht hervorgehoben haben.

Die Herausforderung für Enigma war es daher, alles zu ignorieren und in Frage zu stellen, was bereits in diesem Sektor gemacht wurde. So konnten wir die Marke in ihrem Bestreben nach einer scharfsinnigen Identität begleiten und diese durch diverse Medien und Kommunikationsmassnahmen ausdrücken.

Actions

Definiere Wine District

Durch viele Workshops und Aufgaben, startete Enigma in Zusammenarbeit mit den Gründern der Marke, um die Definition der Marke, ihren Daseinszweck aber auch ihre Personalität zu erarbeiten.
Als Ergebnis der ersten Phase, entwickelte Enigma ein Unruhe stiftendes Branding, das von der Punkrockszene inspiriert ist: Gegen die Regeln, verbunden mit einer natürlichen Eleganz des Weines und Geselligkeit.

Logotyp und Corporate Identity

Um den Punkgeist auf einem raffiniertem Weg zu übertragen, wurde von Enigmas grossartigem Designer und Typografen Loris Olivier eine grandiose typografische Arbeit initialisiert und entwickelt.

Auf diese Weise wurde eine spezielle Drucktechnik kreiert, die von spontaner Handschrift inspiriert war, wie sie in den 90ger Jahren in der Punkerszene, besonders auf Postern und Polaroids bekannt war.

Das Ziel war, eine spontane Persönlichkeit auszudrücken, bereit aus jedem Moment das Meiste rauszuholen.

Das grafische Universum, das diesen Logotypen umgibt, wurde als eine Farbverbindung entwickelt, die an die Eleganz des Weines erinnern soll: Ein dunkles Rot und ein scheinendes Gold vermischt mit einigen Punk Elementen wie schräg stehender Text und Polaroids, um die verschiedenen Angebote von Wine District aufzuzeigen.

Community management

Um ein Bewusstsein für die Marke zu schaffen, während sie diesen Punkrockstil und unkonventionellen Geist behält, hat Enigma fünfzehn ungewöhnliche und lustige kreative Konzepte entwickelt, um die Facebookseite von Wine District zu beleben und das Maximum an Reaktionen hervorzurufen.

Enigma hat zum Entzücken der Fans, dank der Fotobearbeitung, den Bildern, Gifs und den Videoclips ein überraschendes und humorvolles Communitymanagement aufgebaut.

Impact

Dank einer einzigartigen und bewusst störenden Strategie, war es Wine District möglich, sich von ihren Konkurrenten zu unterscheiden und in dem zunehmend konkurrierenden Sektor bekannt zu werden.

Credits

Strategy Olivier Kennedy
Campaign Management Margaux Jost
Design Strategy Romain Pittet, Pascal Wicht
Design Loris Olivier