Infohub: Ein Tool für offene Kommunikation

Heilsarmee

Enigma wurde von der Heilsarmee angefragt, ein massgeschneidertes Tool zu erarbeiten, das sowohl den editorialen Prozess wie auch die Veröffentlichung von Inhalt vereinfachen würde.

Ambition

Das Team von Enigma wollte eine online Applikation entwickeln, die optimierte Arbeitsabläufe für das redaktionelle Team und die Organisation sicherstellt.

Action

Ein Tool für die Redaktoren 

Dieses Tool erlaubt es Redaktoren, auf einfache Art und Weise eine Validierung ihrer Artikel zu beantragen und Kommentare vom Chef Editor zu erhalten und es stellt sicher, dass alle benötigten Informationen verfügbar sind. Das Tool ermöglicht es ausserdem der Redaktion der Heilsarmee, Artikel, Dokumente oder Fotos zu veröffentlichen.

Ein Tool für Journalisten

Enigma entwickelte eine API für das Tool, damit der Inhalt des Infohub auf andere Plattformen übertragen werden kann. Auf der Unternehmenswebsite wird das API verwendet, um die neuesten Publikationen im Pressebereich anzuzeigen.

Ein Tool für die örtlichen Mitarbeiter

Die örtlichen Mitarbeiter haben mit dem Infohub eine zentralisierte Plattform zur Verfügung, auf der sie Material für die Wiederverwendung zu Kommunikations- und Marketingzwecken finden.

Ein Tool für die Öffentlichkeit

Um Transparenz zu vermitteln, wurde der Infohub für alle offen zugänglich gemacht. Jeder Besucher kann alle Artikel, Bilder und Dokumente durchsuchen. Für Besucher, die an einem Thema besonders interessiert sind, ist ein E-Mail Benachrichtigungssystem verfügbar. Dieses System benachrichtigt den Benutzer, wenn ein neuer Artikel in seiner Interessenskategorie erscheint.

Ein Tool für die Zukunft

Indem ein Tool kreiert wurde, das auf offenen Standards basiert, kann es durch die Erstellung von spezifischen Modulen weiterentwickelt werden. Diese Module oder Widgets können durch die API direkt in die Web App oder in eine andere Website implementiert werden.

Impact

Der Infohub vereinfacht das Informationsmanagement innerhalb der Heilsarmee. Es ist eine öffentliche, offene und transparente Informationsplattform, die bei der Öffentlichkeit Vertrauen aufbaut. Einen Monat nach ihrer Lancierung verfügt die Plattform bereits über 200 Artikel und 41 Dokumente.

Credits

Strategy Martin Künzi
Campaign Management Patrizia Lamprecht
Design Strategy Daniele Catalanotto
Development David Mignot