4. September, 2017

A/B Testing kann Ihre Kampagnen um 500% verbessern

A/B Testing erlaubt die Optimierung von Marketing-Kampagnen. Dabei stellt sich die Frage, inwieweit eine Verbesserung erfolgen kann, wenn die Strategie bereits klar formuliert ist. Wir zeigen Ihnen anhand einiger Beispiele auf, welche Erfolge wir in den letzten Monaten mit A/B Testing erzielen konnten.

Bevor wir uns mit Zahlen beschäftigen, möchten wir Sie auf einen Artikel hinweisen, der das A/B Testing erklärt – falls dies noch Neuland für Sie ist.

Erhöhen Sie die Partizipationsrate bei Gewinnspielen um 500%

Wettbewerbe sind grossartig, um Aufmerksamkeit für Ihre Marke zu generieren. Durch diese können ebenfalls wertvolle E-Mail Adressen für zukünftige Newsletter-Kampagnen gesammelt werden. Starten Sie mit der Lancierung eines Wettbewerbs, wird ein klares Ziel sein, möglichst viele Teilnehmer zu möglichst tiefen Kosten zu gewinnen. Wie das realisierbar ist? Indem Sie mit dem A/B Testing Ihre Gewinnspiel-Webseite kontinuierlich optimieren.

Ein erstes Beispiel ist die Erarbeitung einer Wettbewerbs-Kampagne für die Schweizer Schokoladenmarke Ragusa: Indem das A/B Testing auf der Registrierungsseite fünf Mal eingesetzt wurde, konnte die Partizipationsrate um 500% gesteigert werden.

Ragusa landingpage

Erhalten Sie 14% längere Videoaufrufe

Setzen Sie Video-Ads ein, dann wollen Sie sicherlich, dass sich die Leute das Video in ganzer Länge anschauen. Indem Sie verschiedene Variationen eines Videoclips kreieren, können Sie herausfinden, welcher Clip das grösste Interesse weckt.

CVP 4

Ein weiteres Beispiel liefert die politische Partei CVP, welche Enigma beauftragt hat, ein Call-to-Action-Video zu erstellen. Dabei ging es um die Abstimmung zum Thema “Abschaffung der Heiratsstrafe” in der Schweiz. Mit Hilfe des A/B Testing konnte die Länge der Videoaufrufe um ganze 14% gesteigert werden.

Die Kosten per Klick um das Dreifache reduzieren

Wenn Sie eine digitale Werbekampagne lancieren, wollen Sie die Menschen nicht nur dazu bringen, Ihrer Webseite einen Besuch abzustatten. Ein weiteres Ziel wird sein, die Kosten der Klicks betreffend Ihrer Ads zu senken. Durch gute Strategie und Optimierung können Sie für den exakt gleichen Geldbetrag eine deutlich höhere Klickrate erreichen. Anders formuliert, werden Sie für den gleichen Medienraum eine grössere Anzahl an Besuchen generieren können.

In einem weiteren Projekt ging es ebenfalls um eine politische Kampagne, diesmal zur Sanierung des Gotthardtunnels: Das Enigma Team konnte die Kosten pro Klick um das Dreifache, sprich von 0.23 CHF auf 0.07 CHF, minimieren. Diesen Erfolg verdanken wir unserer auf A/B Testing basierenden Strategie.

Wordstream zeigt in einer Studie über alle Branchen hinweg auf, dass die durchschnittlichen Stückkosten (CPC) für Facebook-Ads $1.72 betragen. Das bedeutet, dass wir mit unseren neuen Kosten pro Klick 20 Mal tiefer liegen als der Durchschnitt – das nur des A/B Testings wegen.

Diese Zahlen zeigen ganz klar etwas auf: Eine gute A/B Testing-Strategie kann die Kosten Ihrer Marketing-Kampagnen reduzieren oder anders gesagt, für den gleichen Geldbetrag eine grössere Wirkung erzielen.

Starten Sie bereits heute mit der Optimierung Ihrer Kampagne

Mit A/B Testing können Sie jede Kampagne optimieren. Stehen wir dem Fakt gegenüber, dass dadurch die Prozentzahl um 500 gesteigert werden kann, wird schnell klar, dass dieses Instrument ein Must Have ist und das für jegliche Art von Marketing-Kampagnen, egal ob online oder offline.

Ich möchte Patrizia Lamprecht für ihre Hilfe bei diesem Artikel danken. Dank ihrer Erfahrung auf dem Gebiet des A/B Testings war sie eine grosse Unterstützung.

Dieser Artikel wurde von Daniele Catalanotto
am 4. September, 2017
in #Sonstiges veröffentlicht
Newsletter
Erfahren Sie aus erster Hand das Neueste von Enigma. News, Projekte, Blogartikel und Innovationen.
01
360°-Agentur
02
Individuelle Strategien