1. September, 2017

Drei Beispiele, wie Storytelling Ihr Branding verbessern kann

Storytelling ist nicht einzig für Autoren gedacht. Verkäufer und Markenexperten machen davon Gebrauch, um ihre Marke damit voranzubringen. In diesem Artikel stellen wir Ihnen drei unserer hauseigenen Projekte vor, die Ihnen aufzeigen, wie Sie durch Storytelling Ihr Branding verbessern können.

Das Logo als Element des Storytellings

Was, wenn Ihr Logo nicht nur ein simples Logo ist? Was, wenn das Logo Ihr Unternehmen erklärt? Wie wäre es, das Logo als Kurzpräsentation zu nutzen?

Diesen Storytelling-Ansatz haben wir bei der innovativen HR-Firma Beyond Management angewendet. Im Vergleich zu klassischen HR-Unternehmen differenziert sich Beyond Management durch die wechselnden Perspektiven. Typische, klassische Unternehmen im Bereich des HR lieben es, über Tools und Prozesse zu sprechen. Dabei scheint es, als würden die menschlichen Aspekte ganz vergessen.

Gegenteilig dazu handelt Beyond Management, hier gerät das Menschliche in den Fokus. Tools und Prozesse werden als ergänzende Ressourcen betrachtet.

Beyond Management 03
Beyond Management 041

Diese Besonderheit wollten wir auf ein animiertes Logo übertragen, welches die exakte Geschichte des Unternehmens wiedergeben soll. Zuerst werden Sie auf die klassische Mentalität aufmerksam. Die runde Form steht als Metapher für menschliche Aspekte, die strenge rechteckige Form repräsentiert die Tools und Prozesse. Nun erfolgt ein Wechsel. Der menschliche Aspekt wächst, während die Tools und Prozesse abnehmen. Dies verrät, welche Werte hinter Beyond Management als HR-Unternehmen stecken.

Der Algorithmus als Element des Storytellings

Was nun, wenn es beim Branding nicht mehr nur um das Unternehmen oder die Institution geht? Wenn beim Branding die Frage auftaucht, wie Sie dieser Institution zugeordnet werden können?

Dafür haben wir von Algorithmen und Storytelling Gebrauch gemacht. In einem Projekt für den Verband EPFL Alumni hat Enigma einen Algorithmus entwickelt, welcher für jeden einzelnen Mitarbeiter der Vereinigung ein einzigartiges Logo gestaltete. Dank unserer computergesteuerten Generierung ging es beim Branding mehr als nur um das Unternehmen selbst – sondern um die Einzigartigkeit jedes Studenten.

EPFL poster

Dank dem “Generative Identity-Ansatz”, den Algorithmen und dem Storytelling gelang uns die Entwicklung einer echten und persönlichen Marke.

Druck-Methoden als ein Element des Storytellings

Sie bekommen eine Visitenkarte überreicht. Normalerweise sehen Sie den Namen und die Kontaktinformation der Person – und das war’s. Ab und zu passiert es, dass diese durch ihre hübsche Gestaltung besticht. Doch was, wenn das kleine Papierstück Ihnen eine Geschichte erzählen kann?

008 CS blackboat pochette
007 CS blackboat carte de viste 5

Wir haben basierend auf dieser Überlegung ein Projekt für das innovative Beratungsunternehmen Blackboat durchgeführt. Die Markengeschichte von Blackboat lautet: „Blackboat als Arzt für Unternehmen”. Dahinter steckt die Botschaft, die Unternehmen bei deren Expandierung zu unterstützen, und sie so vor einer möglichen Herzattacke zu bewahren.

Diese Geschichte wurde visuell sowie physisch auf der Visitenkarte umgesetzt. Das Symbol ist eine Pille, als einfach ausgeschnittenes Element. Beim Konsumenten wird automatisch eine Verbindung zur Medizin hergestellt. Ein grosser Effekt, erreicht durch simple Elemente wie Schere und Druck.

Benutzen Sie das Storytelling in Ihrem Branding

Sie können das Storytelling bei der Gestaltung einer Marke einsetzen, so wie wir es in den oben genannten Beispielen getan haben. Auch können Sie dieses erst nach der Entwicklung einer Marke einbringen. Das Wichtige jedoch ist, dass Sie Ihre Marke durch Storytelling lebendig werden lassen. Sind Sie bereit für diesen Schritt?

Dieser Artikel wurde von Daniele Catalanotto
am 1. September, 2017
in #Sonstiges veröffentlicht
Newsletter
Erfahren Sie aus erster Hand das Neueste von Enigma. News, Projekte, Blogartikel und Innovationen.
01
360°-Agentur
02
Individuelle Strategien